Welpenstube

Neues von den J`chen...

Auch die Welpen von Naomi & Zipfel entwickeln sich prächtig und so langsam rappelt es in der Welpenkiste Zwinkernd. Ich liebe diese Köpfe! Morgen werden sie schon drei Wochen jung.

 

Weiterlesen …

Auch die kleinen K`chen sind nun gelandet...

Fünf kleine Angerzwerge erblickten heute in den frühen Morgenstunden das Licht der Welt. Die stolzen Eltern sind meine Bambina vom Gartenkamp & Papa Esenika's Edmund.
Mama Bambina kümmert sich wie immer rührend um ihre kleinen Zöglinge. Ich bin sehr stolz auf mein kleines Mädchen und freue mich nun auf eine wunderschöne Zeit mit diesen kleinen bunten Wonneproppen.

 

Alle Welpen sind vorerst reserviert.

Weiterlesen …

Die J`s sind gelandet...

Letzte Nacht schenkte mir meine Gilah Naomi von den Angerzwergen nach Zipfel vom Jenaer Forst FCI vier kleine Wonneproppen .
Ganz entspannt, so garnicht nach Flummi Art, meisterte meine kleine Prinzessin diese doch sehr anstrengende Aufgabe.
Ich bin sehr stolz auf mein kleines Mädchen die mir nun hier in meinem Hause die ersten Angerzwergenachkommen schenkte.
Wir begrüßen unser kleines Kleeblatt 2/2 und freuen uns auf eine spannende Zeit mit unseren kleinen Engelchen.

 

Alle vier Welpen sind vorerst reserviert.

Weiterlesen …

Auch wir werden Eltern..

Auch die Wiederholungsverpaarung der beiden Turteltauben Bambina & Esenika`s Edmund trägt Früchte.

Ich freue mich riesig Lächelnd.

Wir werden Eltern...

Nach den sehr traurigen Ereignissen der letzten Woche, freue ich mich nun ganz besonders auf die kleinen Nachkömmlinge unserer Gilah Naomi von den Angerzwergen & Papa Zipfel vom Jenaer Forst FCI .

Tag 34.... und wir sind dann mal in anderen Umständen Lächelnd.

Auch wir haben uns getraut...

Esenika's Edmund & Bambina vom Gartenkamp.
Jaaaa...... , wir haben uns getraut Lächelnd.

Wir hoffen mal der Klapperstorch ist uns gut gesinnt ...

Weiterlesen …

Wir haben uns getraut...

Ihre Vermählung geben bekannt...
Zipfel vom Jenaer Forst FCI & meine Gilah Naomi von den Angerzwergen.

Es war Liebe auf den ersten Blick Lächelnd.
Mal schauen was der Klapperstorch dazu meint...

Gemeinsam mit unseren zukünftigen Welpeneltern, die genau so aufgeregt sind wie wir, heißt es nun erst einmal warten...

 

Der Abschied...

Elf Wochen vergingen wie im Flug...

Alle unsere kleinen Zwerge sind nun in den vergangenen Tagen aufgebrochen in ihr neues Leben. Wie immer haben wir die Zeit mit euch sehr genossen und freuen uns, dass ihr nun gesund und munter in euren neuen Wirkungskreis aufbrechen konntet.

Mama Trudie hat sich, wie auch schon in ihren vergangenen Würfen, sehr liebevoll um euch gekümmert und euch zu kleinen liebenswerten Dackelchen erzogen. Aber anders hatte ich das von ihr auch nicht erwartet, meine kleine Übermammi...

Ich wünsche euch und euren stolzen frischgebackenen Dackeleltern nur Sonnentage im Leben und jede Menge Spaß. Bedanken möchte ich mich, wie immer an dieser Stelle, bei eurem Personal für das uns entgegengebrachte Vertrauen, wir hoffen ganz oft von euch zu hören und sind auch sonst immer für euch da.

Machts gut meine kleinen Engelchen, ihr fehlt mir jetzt schon....

 

 

Weiterlesen …

Viel zu schnell verging die Zeit...

Mit nun zehn Wochen müssen wir langsam an Abschied denken...

Die letzten Tage haben wir nochmal ausgiebig genossen und hatten jede Menge Spaß.

Aber die Zeit ist gekommen, die neuen Dackeleltern haben voller Vorfreude und geduldig hier und auch in vielen Besuchen bei uns zuhause mitverfolgt wie unsere Zwerge sich entwickeln. Und nun ist es soweit und ein kleines wuseliges liebenswertes Dackelchen wird bei ihnen einziehen....Der Tag auf den alle so lange gewartet haben...

Inpetto und Schwesterchen Iswas haben uns vergangenes Wochenende bereits verlassen und haben ihr neues Heim schon erkundet. Klein Insider Hugo wird sich heute noch auf den Weg begeben. Ian und Ipunkt werden noch bis zum Wochenende bei uns bleiben...

 

Weiterlesen …

Bilder der vergangenen Tage

Jede Menge Action im Hause Angerzwerge, es ist eigentlich immer was los Zwinkernd.

Der Stadtpark gehört nun fast täglich zu unseren Ausflugszielen und einige vierbeinige Freunde konnten die Lütten auch schon finden. Die kleinen Helden sind immer eine Attraktion und genießen dies in vollen Zügen. Ich beobachte dies alles mit einem Schmunzeln im Gesicht und ich denke, ich habe meine fünf kleinen Rabauken so gut es mir möglich war auf ihr Leben vorbereitet....

Weiterlesen …