Welpenstube

Unsere Welpen...7. Lebenswoche

Ihren ersten Impftermin haben die Welpen gut überstanden. Alle waren sehr tapfer!!! Zwinkernd

Jeden Tag wollen sie nun etwas neues erleben, was gestern noch super interessant und neu war ist heute schon wieder langweilig. Mit den Großen im Garten spielen ist das Größte man schaut sich da auch schon so manches ab und tut so als wär das ganz normal. Tante Trudie wird nun auch immer mehr in das Spiel mit einbezogen, was sie sehr freut.

Auf dem Speiseplan der Kleinen stehen ausser Hüttenkäse, dem normalen Welpenfutter nun auch frischer Pansen und Rinderhack. Das ist super lecker. Als kleine Beschäftigung gibt es auch schon den ersten Trockenpansen, der auch sehr lecker ist... aber Mama klaut den dann meistens, upps Überrascht

Für klein Adele haben wir nun schon ein schönes Dackelerprobtes zu Hause gefunden. Aurora ist vorläufig reserviert.

Für die kleine Ayla (beige HB) und den propperen Aljoscha (blau HB) suchen wir noch nette Leute!

Gern können Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

Weiterlesen …

Unsere Welpen..6. Lebenswoche

Unsere Welpen entwickeln sich prächtig. Putzmunter genießen sie den Tag und führen allerlei Unsinn im Schilde. Viel Besuch hatte sich angekündigt letztes Wochenende. Vom Säugling bis hin zum Rentner. Freudig wurden alle beschnuppert und beknabbert und ganz nebenbei haben die Welpen viel gelernt, denn sie lernten  die unterschiedlichsten Menschen kennen was  für ihre Zukunft große Bedeutung hat.

Das schöne Wetter genießen die Welpen gern im Garten und erfreuen sich am Sonnenschein.

Morgen kommt der Tierarzt zu Besuch und sie bekommen ihre erste Impfung... ob sie den hinterher noch leiden können?

Wir werden berichten. 

Weiterlesen …

Unsere Welpen.....5. Lebenswoche

Unsere Welpen beginnen nun Kontakt zu uns zu suchen und Geräusche zu verstehen. Freudig werden wir begrüßt und beschleckert.Lächelnd Zunehmend werden sie aktiver und die Lagerbindung löst sich. Es ist jetzt ganz wichtig den Welpen einen abwechslungsreichen Alltag zu ermöglichen, der ständig für neue Umweltreize sorgt. Lotte beginnt jetzt mit ihren Lernspielen, um ihren Kindern " gute Hundemanieren" beizubringen. Die Welpen lernen nun auch ihre natürliche Beißhemmung, was für ihr zukünftiges Leben sehr wichtig ist. Diese ist nicht angeboren, sie muß von jedem Welpen erst erlernt werden.Kleine Charakterzüge lassen sich schon erahnen. Die frechste im Bunde ist unsere Adele(rosa), gefolgt von Ayla(beige). Aurora(orange) und Aljoscha(blau) sind da etwas ruhiger wissen sich aber zu wehren. Ihren ersten Ausflug in den Garten haben alle auch schon genossen und fanden es super interessant. Bald nun bekommen unsere Welpen Besuch von ihren zukünftigen Dosenöffnern. Eine Hündin und Aljoscha suchen noch ein schönes zu Hause....

Weiterlesen …

Unsere Welpen...4. Lebenswoche

In dieser Lebensphase werden unsere Welpen intensiv auf andere Artgenossen und natürlich auf uns Menschen geprägt. Nun sind wir gefragt, so oft es geht beschäftigen wir uns mit unseren Welpen. Kleine Spielchen stehen auf der Tagesordnung damit sie unsere Gerüche und unsere Laute aufnehmen können. Gern wird gekuschelt. Freudig werden wir begrüßt und das kleine Schwänzchen kann schon mächtig wedeln wenn die Babys unsere Stimmen hören. Diese sogenannte Prägephase dauert ca. von der 4. bis zur 7. Lebenswoche. Von Tag zu Tag werden sie aktiver, erstmals verlassen sie ihr Lager um ihre Umgebung ein wenig zu erkunden. Mit großer Freude verfolgen wir jeden dieser neuen " Schritte".

Weiterlesen …

Unsere Welpen....3. Woche

Diese Lebenswoche ist für die Entwicklung unserer Welpen sehr wichtig. Es findet ein verhältnismäßig schneller Übergang vom reinen" Saug- Schlafstadium" zum aktiven Entdecken der engeren Umwelt  und zur Aufnahme von Kontakten mit den Geschwistern statt - der erste Keim zu dem so vielseitigen Sozialverhalten des erwachsenen Hundes.

Unsere Welpen können nun sehen und hören. Sie beginnennun ihre Umwelt bewusst wahrzunehmen. Man beleckt sich gegenseitig und versucht Ohren, Nase und Pfötchen der Geschwister in`s Mäulchen zu nehmen. Bald werden die Welpen von uns ihre ersten Mahlzeiten erhalten. Ich bin schon sehr gespannt darauf... das wird ein Spaß!

Weiterlesen …

Neue Fotos unserer Welpen ... 2. Woche

Unsere Welpen haben kräftig zugelegt, Lotte kümmert sich nach wie vor rührend um ihren Nachwuchs.

Bald kommen die Welpen in die sogenannte '' Übergangsphase'', in der sie beginnen ihre Umwelt wahrzunehmen, und anfangen sich für ihre Geschwister zu interessieren.

In den nächsten Tagen werden sie ihre Augen öffnen, unsere kleine Ayla von den Angerzwergen machte heute den Anfang und blinzelte uns keck an ...Zwinkernd

Wir erfreuen uns sehr an unseren kleinen Wonneproppen und freuen uns auf die nächsten Wochen mit ihnen.

Weiterlesen …

Unser A Wurf ist gelandet!

Am 63. Tag ihrer Trächtigkeit hat unsere Lotte 4 gesunden Welpen das Leben geschenkt.

Die Geburt verlief vollkommen problemlos. Wir waren erstaunt wie instinktsicher unsere Lotte das alles gemeistert hat.

Sie ist eine ganz tolle Mama und kümmert sich aufopferungsvoll um ihren Nachwuchs der aus einem Rüden und drei Hündinnen besteht.

Alle Welpen haben die Fellfarbe unserer Lotte.

Weiterlesen …