Welpenstube

in der vierten Lebenswoche....

Viel ist geschehen im Leben unserer C`chen.

Wir können hören und sehen. Können gezielt mit unseren Geschwistern spielen....armer Carlo, er hat es nicht leicht mit seinen drei SchwesternZwinkernd Pipi und... können wir auch schon allein, wenn Mama mal nicht in der Nähe ist.

Mini Maus Charlie ist zwar die Kleinste, hat es aber fausdick hinter den Ohren....schmunzel

Die erste Wurmkur steht an und wird sicherlich wieder ganz fürchterlich....Brüllend, aber was muss das muss.... ,wenn wir dies hinter uns gebracht haben werden wir die erste feste Nahrung probieren, denn Mama Lotte ihr Futternapf riecht äußerst interessant.

Die ersten Sonnenstrahlen haben wir auch schon ganz kurz genossen und wir hoffen nun auf strahlenden Sonnenschein um dies noch etwas auszubauen.

Unser Hahn im Korb durfte auch schon Besuch empfangen....und siehe da, der Carlo hat die Herzen seiner zukünftigen Dosenöffner im Sturm erobert.

Mehr von uns gibt es in der Rubrik " Videos " zu sehen. Viel SpaßLächelnd

Weiterlesen …

unsere C`chen in ihrer dritten Lebenswoche....

Nun kommt langsam Leben in die Wurfkiste Lächelnd Ein kleiner Beller oder Knurrer ist auch schon mal zu hören und die Welpen sind selbst erstaunt über diese Laute die sie da von sich geben... so niedlich , ich könnte den ganzen Tag zusehen und hören.

Alle Welpen haben nun ihre Augen geöffnet und diese kleinen Gesichter haben an neuem Ausdruck gewonnen und es scheint als würden sie immerfort lächeln.Lächelnd

Sie merken sicher schon ich bin hin und weg und freue mich sehr auf die nächsen Wochen mit meinem zuckersüßen Kleeblatt.

 

Weiterlesen …

Unsere C´chen in ihrer zweiten Lebenswoche..

Sie wachsen und gedeihen prächtig!!!!

Bis auf unsere Mini Maus Charlie, haben alle Welpen ihr Geburtsgewicht verdoppelt. Aber auch Charlie nimmt nun stetig an Gewicht zu was uns natürlich sehr glücklich macht. Nun müssen wir stets ein Auge auf die Wurfkiste haben, da ihre Geschwister das Kleine Mäuschen gerne mal von Mama`s Milchbar verdrängen. Aber wir geben besonders acht auf unsere Kleinste.... In den nächsten Tagen werden die Kleinen nun ihre Augen öffnen, ich kann es kaum noch erwarten. Auch sind sie schon recht mobil und meine Hand wird schon neugierig beschnuppert...

 

Weiterlesen …

Hurra, unsere C`chen sind gelandet...

Wir freuen uns und verkünden mit großem Stolz, dass unsere C`chen gelandet sind.

Am 62. Tag ihrer Trächtigkeit schenkte uns Lotte vier gesunde Welpen. Alle Welpen haben die Farbe rot. Es sind ein Rüde und drei Hündinnen. Mutter und Kinder sind wohlauf. Wir freuen uns sehr über diesen schönen Wurf und werden natürlich die nächsten Wochen hier berichten....

Weiterlesen …

Unsere Lotte genießt ihre Trächtigkeit....

In wenigen Tagen wird unsere Lotte zum zweien mal Mama. Ihr Bäuchlein ist in den letzten Wochen immer runder und runder geworden. Sie genießt es von uns umsorgt zu werden und wie schon in ihrer ersten Trächtigkeit ist sie die Ruhe selbst....

Wir sind schon sehr gespannt und hoffen auf einen kerngesunden C- Wurf. Natürlich werden wir an dieser Stelle sofort berichten.

Weiterlesen …

Lotte und Yorick haben Hochzeit gefeiert...

Es gibt sie doch... die Liebe auf den ersten BlickZwinkernd

zumindest bei unserem Dackelpaar... Die zwei mochten sich sofort...

Nun sind wir schon sehr gespannt ob diese Liebe Früchte trägt. Wir werden berichten...

Alle unsere B`chen haben das heimische Nest verlassen...

Nun ist es wieder still im Hause Angerzwerg, denn alle unsere Lieblinge haben sich auf den Weg zu ihren neuen Familien gemacht. Dort wurden sie schon sehnsüchtig erwartet....

Unser Balthasar hat den Anfang gemacht. Er wohnt nun bei seinem Halbbruder Aljoscha bei Sondershausen.Die ersten Rückmeldungen haben uns schon erreicht... Die Beiden verstehen sich prima.Lächelnd

Unser Bobby der nun Moritz heißt ( wie passend Zwinkernd) hat die lange Bahnfahrt mit Frauchen Ulrike auch super gemeistert und ist gut in Idar- Oberstein angekommen.

Für unseren Bono unser Engelchen haben wir auch die passenden Eltern gefunden. Der kleine Mann wird auf Händen getragen und jetzt schon vergöttert von seinen neuen Besitzern.Lächelnd Er wohnt nun bei Nordhausen.

Unsere Bella Amore ist auch gut in Berlin angekommen. Sie wurde schon sehr lange von iheren neuen Besitzern erwartet. Die Beiden haben vom Deckteg an mit uns gefiebert und waren so erfreut als Mama Trudie sich trächtig zeigte... Sie haben ihren Schatz ganz oft besucht und sind uns richtig an`s Herz gewachsen.Lächelnd

Und als Letzte hat uns die kleine Bambi verlassen. Auch sie wird als Zweithund bei unserer Ayla wohnen. Wir freuen uns für die Beiden...Lächelnd

Wir danken unseren Welpenkäufern für das uns entgegengebrachte Vertrauen und wünschen viel, viel Freude mit dem neuen Familienmitglied. Und bitte, bitte lasst recht oft von euch hören...

 

Weiterlesen …

Unsere B`chen 9. und 10. Woche...

So nach und nach werden unsere Lieblinge nun das heimische Nest verlassen..... die nächsten Tage werden sehr ereignisreich für uns alle werden. Ich bin jetzt schon traurig euch hergeben zu müssen, aber gleichzeitig auch glücklich so nette Leute für euch gefunden zu haben.

Wir haben viel mit den Zwergen unternommen um ihnen den Umzug ein wenig zu erleichtern. Ein kurzer Besuch bei unserem Tierarzt, Dr. Thomas Riemann, um auf Wiedersehen zu sagen und Danke für die liebe Bereuung. Das Autofahren haben wir auch geübt und spazieren waren wir mal mit dem restlichen Rudel, aber auch allein mit den fünf Rabauken. Das alles fanden sie super aufregend...

Weiterlesen …

Die Wurfabnahme...

Mit Stolz können wir berichten, dass zur heutigen Wurfabnahme, alle Welpen fehlerfrei abgenommen wurden!!!

Ganz tapfer ließen die Zwerge alles über sich ergehen... Sehr gewissenhaft kontrollierte der Zuchtwart den Ernährungszustand, das Verhalten, die Fellbeschaffenheit, das gesammte äußere Erscheinungsbild, das Gebiss, die Rute und bei den Rüden ob beide Hoden vorhanden sind. Zum Abschluß dann noch die DNA Probe, die durch einen kleinen Pieckser im Ohr gewonnen wird und dann wurden sie noch gechipt. Auch wurde ein Auge auf unsere erwachsenen Hunde geworfen, aber auch denen fehlt es natürlich an nichts.

Der Zuchtwart lobte unsere kleinen Strolche auch für ihr offenes, freundliches und ausgeglichenes Wesen.

Wir freuen uns riesig... auch wenn nun so langsam der Abschied naht...

 

Weiterlesen …

Bono sucht noch ein Zuhause...

Für unseren entzückenden Bono haben wir noch nicht die passenden Eltern gefunden.... Er ist ein lieber, verschmuster, wunderhübscher und aufmerksamer Geselle. Wir wünschen uns für ihn liebevolle, verantwortungsbewusste Menschen, mit denen er ein glückliches erfülltes Leben führen darf.... 

Gern können sie uns kontaktieren, wir freuen uns auf ihren Besuch.

Weiterlesen …